Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die größte und einzige Aufgabe ist es glücklich zu leben. (Voltaire)Die größte und einzige Aufgabe ist es glücklich zu leben. (Voltaire)

Liebe Tensor-Anwender und Tensor-Interessierte

Sie suchen einen passenden Tensor?

Interessieren sich für die Testkiste oder Videos auf YouTube?

Der Tensorstab bricht regelmäßig?

Noch nie ein Tensor in der Hand gehabt und neugierig geworden! Probieren Sie es doch einfach mal aus! (Übungstensor)

Oder Sie suchen ein Seminar?

Auf dieser Webseite finden Sie viel Wissenswertes über Tensoren / Einhandruten.

Ich wünsche viel Spaß und viele gute Anregungen. Bei Fragen melden Sie sich bei mir.

Bis dahin herzliche und lichtvolle Grüße

Helmut Wilhelm

 

Meine Botschaft an dich: 
Die Dinge haben eine wundersame Art sich zu fügen. VERTRAUE

Kontakt 

Telefon: Vorwahl in Deutschland O7143, dann 851835 
E-Mail: info[@]tensor-einhandrute-kunst.de 

"Freie Fragestunde" Donnerstags 19-22 Uhr (telefonisch)
 
Hinweis: Mein Provider hat angekündigt, dass ich ab August 2024 die Webseite nur mit einem neuen Web-Baukasten veröffentlichen darf. Deshalb bin ich aktuell dabei die Webseite mit dem neuen Web-Baukasten aufzubauen.


Inhalte in diesem Abschnitt:

Inhalte Meine Tensoren

Inhalte Verkauf/Shop 

Inhalte YouTube + Seminar 

  • YouTube (Übersicht YouTube-Videos und mit direkten links)
  • Seminar (Seminarinhalte)
  • Termine (geplante Seminartermine)
  • Beratung (z.b. Austesten von Resonanzen)

Inhalte Impressum + mehr 

  • Impressum (das was die Vorschrift aufzeigt)
  • Datenschutz (was der Gesetzgeber verlangt)
  • Links zum Stöbern (das was ich interessant finde anderen weiterzugeben)
  • Chronik (was sich im Großen und Ganzen auf der Webseite getan hat) 
  • Gästebuch (gibt es in dieser Form heute nicht mehr!)

  


Blumen sind die schönen Worte und Hyroglyphen der Natur mit denen Sie uns andeutet wie lieb sie uns hat. (hat unter anderem auch  Geoethe gesagt)Blumen sind die schönen Worte und Hyroglyphen der Natur mit denen Sie uns andeutet wie lieb sie uns hat. (hat unter anderem auch Geoethe gesagt)